Im Sommer 2017 hat die Fachstelle Frühe Hilfen eine Eltern-Umfrage im Main-Taunus-Kreis durchgeführt. Wir wollten Ihre Meinung wissen und erfahren wie die „Frühen Hilfen“, also die vielen Angebote  rund um Schwangerschaft und Babys erste 3 Jahre im MTK verbessert werden können.

 

Insgesamt haben 543 Eltern mitgemacht. Wir bedanken uns herzlich bei allen die an der Umfrage in vielfältiger Weise mitgewirkt haben. Insbesondere bei den Eltern, die uns mit Ihren Antworten wertvolle Impulse für die weitere Arbeit im Netzwerk Frühe Hilfen gegeben haben.  

 

Die Ergebnisse und ersten Schlussfolgerungen können Sie nun in einer Kurzfassung des Abschlussberichts sowie im Evaluationsbericht nachlesen.